Infor

Eigenständige Hersteller: Von reaktiver zu strategischer Wartung

Leitfaden

Fertigungsstillstand – zurecht das Angstwort schlechthin in der Branche. Jeder ungeplante Fertigungsstillstand kann hunderttausende Euro oder mehr an Verlusten bedeuten. Wie lassen sich ungeplante Stillstandszeiten und ihre Auswirkungen auf das Unternehmen minimieren?

Der Leitfaden „Probleme bei Instandhaltungsprogrammen lösen“ erklärt, wie Ihr Unternehmen eine schrittweise Optimierung der Wartung – von einem reaktiven zu einem verbesserten, innovativen Ansatz – meistern kann. Erfahren Sie alles über die notwendigen Schritte für den Aufbau einer umfassenden Asset-Strategie:

  • Größtmögliche Effizienz in der Verwaltung des Ökosystems von Assets
  • Planung eines Instandhaltungsprogramms auf der Grundlage von fünf Best Practices
  • Energieeffizienz messen, um Ausfälle vorherzusagen
Leitfaden lesen